Mediation

Die Mediation stellt sich als Alternative zum Gerichtsverfahren vor.
Der Begriff der Mediation stammt aus dem Lateinischen und leitet sich aus medius ab. Er geht auf den lateinischen Wortstamm medeor, mederiheilen, ganz machen zurück.

Der Begriff Mediator bedeutet Mittler oder Mittelsperson. Zweck der Mediation ist, als Mediator zwischen zwei sich in Konflikt befindlichen Parteien zu vermitteln und das Verfahren der Konfliktbeilegung zu leiten. Ziel der Mediation ist, dass die beteiligten Parteien eine einvernehmliche, selbstgestaltete Konfliktlösung finden und damit einen Rechtsstreit vermeiden.

Ich biete Mediation für die Bereiche
• Ärztliches Gesellschaftsrecht
• Wirtschaft
• Medizinrecht
• Nachbarschaftsrecht
• „Hunderecht“

Ich stehe Ihnen als Mediatorin gerne zur Verfügung.

»Vertraue der Kraft der Mediation.«

streifen_tuerkis

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken